Willkommen bei der terravas GmbH

ALLGEMEINES

Die terravas GmbH wurde am 17.09.2018 von der Sand- und M√∂rtelwerk GmbH & Co. KG (SMW) und dem Südbrandenburgischen Abfallzweckverband (SBAZV) als Gesellschaft mit beschränkter Haftung zur Errichtung und zum Betrieb einer Deponie zur Entsorgung von DK I-Abfällen im Tagebau Niederlehme gegründet. SMW und SBAZV halten jeweils 50 % der Gesellschaftsanteile.

SMW ist ein zur HeidelbergCement AG gehörendes Unternehmen, das am Standort Königs Wusterhausen den Tagebau Niederlehme betreibt und dort Sand und Kies abbaut.

Der SBAZV ist der öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger im Landkreis Teltow-Fläming und dem nördlichen Teil des Landkreises Dahme-Spreewald. Der SBAZV nimmt damit seine Aufgaben im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes im Hinblick auf die Entsorgung dieser Abfälle wahr und gewährleistet Entsorgungssicherheit.